Getränke online
Getränke online
Getränke online bestellen und liefern lassen
Getränke online bestellen und liefern lassen  

Alpirsbacher

Fass oder Kiste - Alpirsbacher Biere

 

 

Goldrausch beim World Beer Award in London: Alpirsbacher Klosterbräu stellt in drei Kategorien die besten Biere der Welt und Europas.


Alpirsbach (wg) – Alpirsbacher Klosterbräu im Goldrausch: Denn wieder einmal kommen die besten Biere der Welt aus dem Schwarzwald. Beim World Beer Award in London schaffte Alpirsbacher Klosterbräu in diesem Jahr sensationell das goldene Tripple. Darüber hinaus gab es für die Privatbrauerei aus dem Kinzigtal noch zwei Bronzemedaillen.

Unschlagbar in diesem bedeutenden weltweiten Wettbewerb war das Alpirsbacher Klosterstoff; das Märzen wurde als bestes „Seasonal Lager“ der Welt ausgezeichnet. „Leicht cremige Nase mit einem Zitrus-Akzent. Floral, zart, süß. Sauber und sehr gut verarbeiteter Alkohol. Ausgezeichnet“, lautete das Urteil der internationalen Jury.

Ebenfalls „Weltmeister“ darf sich das Alpirsbacher Weizen Kristall nennen. Nach der Silbermedaille 2013 in Europa gab es nun in der Kategorie bestes bayerisches Kristall-Weizenbier Doppel-Gold, weltweit und für Europa. Die Tester würdigten „den Hauch von Gewürzen“, das „Bananenaroma“, die „leichte Rauchigkeit auf der Nase“ und attestierten: „Sehr trinkbar.“ Zu Europas bestem Doppelbock wurde das Alpirsbacher Kloster Starkbier gekürt.

Bronze in den Kategorien „Europas Lager Dortmunder“ und „Europa Lager alkoholfrei“ gingen an Alpirsbacher Klosterbräu Kleiner Mönch und an Alpirsbacher Klosterbräu Alkoholfrei isotonisch. „Dies ist das Ergebnis einer konsequenten Qualitätsausrichtung unserer Brauerei in allen Bereichen“, kommentierte Brauerei-Chef Carl Glauner das herausragende Abschneiden gegen über der versammelten, internationalen Konkurrenz. „Es zahlt sich eben aus, dass wir, genau so wie für unsere anderen Biersorten, nur hochwertige und naturbelassene Rohstoffe verwenden“, sagte der Geschäftsführende Gesellschafter.

Sein Geschäftsführer-Kollege Markus Schlör pflichtete ihm bei: „Es ist kein Zufall, dass wir in solchen internationalen Wettbewerben permanent die Edelmetall-Ränge belegen. Zum Wohle unserer Kunden legen wir absoluten Wert auf Spitzenqualität“, erklärte Markus Schlör. Diese würdigen auch die Kunden: Zum Ende des dritten Quartals liegt der Bierabsatz der Alpirsbacher Klosterbrauerei um rund 5 Prozent über dem Vorjahresergebnis.

Die 1880 gegründete Alpirsbacher Klosterbrauerei – eine von elf Klosterbrauereien in Deutschland – beschäftigt mehr als 80 Mitarbeiter und erreicht einen Umsatz von 21 Millionen Euro. Alpirsbacher verfügt über eigene Quellen im Naturschutzgebiet, woher das „berühmte Brauwasser“ kommt, eines der weichsten und reinsten Wasser. Außerdem verwendet die zur Vereinigung der Freien Brauer gehörende Brauerei den wesentlich teureren Aromahopfen und das Braumalz aus Süddeutschland.

Die Alpirsbacher Klosterbräu verfügt über eine Technik, mit der Aromahopfen aus Tettnang, der Hallertau und aus Spalt automatisiert verarbeitet werden kann. Dieser ist geschmackvoller als der üblicherweise verwendeter Hopfenextrakt.

Baden-Württembergs Finanz- und Wirtschafts-Staatssekretär Ingo Rust (Mdl) hatte bei einem Besuch in Alpirsbach die Familienbrauerei mit den Worten gewürdigt: „Alpirsbacher Klosterbräu ist ein weit über die Landesgrenzen hinaus bekanntes Bier, auf das wir sehr stolz sind. Alpirsbachers Erfolg ist ein Aushängeschild für Baden-Württemberg und steht für die herausragende Braukunst in unserem Land.“

 

 

 

Honacker Getränke Großhandel - HEDDESHEIM - Großhändler, Händler, Importeur, Dienstleister, Exporteur
Druckversion Druckversion | Sitemap
www.getränkeprofi.com, www.mydrinks24.com, fassbier-online.de und Honacker-Lieferservice.de bedeuten Top Service zu unschlagbaren Lieferpreisen. Getränke online bestellen und liefern lassen

Anrufen

E-Mail